Reinkarnationstherapie  Verbundener Atem
Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz Logopädische Stimmtherapie
info@steffiwolf.de

in Kiel

 

Stephanie Wolf

Logopädin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Reinkarnationstherapeutin

 

Bei mir sind Sie richtig,

wenn Sie sich für Rückführung /Reinkarnationstherapie / Bilderdialog entscheiden,

die Kraftquelle des Verbundenen Atems  für sich aktivieren und in den Dienst

Ihrer Gesundheit stellen wollen oder logopädische Stimmtherapie benötigen ...

 

 

Mein Werdegang

 

Ausbildung und Examen zur staatlich anerkannten Logopädin

an der Kopfklinik in Heidelberg

 

Seither mehr als zwanzig Jahre Berufserfahrung in Anstellung sowie in langjähriger

selbstständiger Tätigkeit in eigener Praxis in Kiel. 

 

Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

am Caduceus Lehrinstitut in Kiel mit abschließender erfolgreicher

Kenntnisüberprüfung durch das Gesundheitsamt Husum

 

Logopädin bin ich selbstverständlich immer noch und führe dieses Handwerk für

Privatpatienten  in selbstständiger Tätigkeit fort, 

widme mich jedoch vorrangig der Behandlung von Stimmstörungen  .

 

Stimm- und Psychotherapie liegen oft sehr nahe beieinander,

und es sind die Stimmpatienten in meinem beruflichen Wirken als Logopädin,

die mich mehr und mehr den Weg zur Atem- und Psychotherapie haben einschlagen lassen.

 

Meine Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin

habe ich an der Münchner Schule für Reinkarnationstherapie

bei Gaby und Mathias Wendel absolviert.

Im Bilderdialog können Sie in Einzelrückführungen oder als Paar in gemeinsamen

Rückführungen innerhalb Reinkarnationstherapie in Ihren Prozess eintauchen,

oder Ihr Körpersymptom beleuchten. Jeder hat eins oder mehrere.

Was immer Ihr Thema ist, beruflicher oder privater Natur und mit Schwierigkeit für

Sie belegt ist, Angst oder Schmerz bereitet, kann in Rückführungen Ihre

Zuwendung finden und Hilfe sein, im praktikablen Sinne Wandlung zu bewirken.

 

Die Reinkarnationstherapie erfährt in ihrer Anwendung

Ergänzung durch das Wissensgut der Astrologie, die seit  jeher

in der Literatur der Grenzgebiete der Psychologie Erwähnung findet.

Das Geburtshoroskop und die Kenntnis von Tierkreiszeichen sowie planetaren Prinzipien

reicht Möglichkeiten für differenziertes Einfühlungsvermögen in andere

auf der Ebene mitmenschlicher Beziehung jeder Art, auch jener zwischen Therapeut und Patient.

 

                    ..    ." Denn sich in seinen Grundgegebenheiten verstanden zu fühlen,

ist  für einen Patienten und die Therapie von gar nicht zu überschätzendem Wert. " ...

                                         ( Fritz Riemann, Psychoanalytiker, Lebenshilfe Astrologie )